Staatliche Grundschule Teichwolframsdorf

Klasse 1

Hurra, wir sind Schulkinder und nicht mehr klein! Wir freuen uns auf unser 1. Schuljahr in der Grundschule Teichwolframsdorf. Zu unserer 1. Klasse gehören 26 Schüler, unsere Klassenlehrerin Frau Mende und Horterzieherin Frau Sengewald. Gemeinsam wollen wir vor allem lesen, rechnen und schreiben lernen. Davon haben wir schon eine Menge gehört. Besonders gespannt sind wir aber auch darauf, was es in der Schule noch so alles gibt. Die turbulente Hofpause hat uns schon zum Schnuppertag gefallen. Neugierig erwarten wir nun die Schuljahreshöhepunkte vom Crosslauf und Drachenfest bis zum Schulfasching oder den Ausflügen nach Greiz zum Weihnachtsmärchen und Reichenbach zur Vogtland Philharmonie.

Klasse 2

Hurra, hurra, wir sind wieder da!
Nun sind wir aber nicht mehr die „Kleinen“, sondern schon in Klasse 2. Auch dieses Schuljahr dürfen wir gemeinsam mit Frau Gündel und Frau Schott unseren spannenden, manchmal aber auch ganz schön anstrengenden Schulalltag bestreiten. Wir, das sind 10 Mädchen und 14 Jungs, die zusammen lesen, rechnen, schreiben, spielen, rätseln, basteln, singen, Sport machen und noch vieles mehr. Gleich in der ersten Woche legten wir gemeinsam unsere Klassenregeln fest und wollen durch diese richtig gut zusammenhalten, wie ein Puzzle. Das beweisen wir dann nicht nur beim Lernen, sondern auch bei gemeinsamen Wandertagen (zum Beispiel nach Waldhaus) oder bei schulischen Höhepunkten, wie dem Drachenfest, dem lebendigen Adventskalender und unseren Sportfesten.

Klasse 3

Die 3. Klasse startet mit 23 Kindern ins neue Schuljahr. In unserer Klasse lernen 11 Mädchen und 12 Jungen. Dieses Schuljahr ist für uns ein besonderes Jahr. Viele Dinge werden wir gemeinsam entdecken und lernen. Natürlich sind wir aufgeregt und gespannt, denn wir bekommen zum ersten Mal Noten. Aber wir lernen jeden Tag sehr fleißig. Außerdem gehen wir einmal in der Woche zum Schwimmen nach Greiz. Darauf freuen sich alle schon sehr. In diesem Schuljahr lernen wir auch die englische Sprache kennen und erfahren so einiges über England. Mit unserer neuen Klassenlehrein Frau Pfeifer führen wir dieses Schuljahr unter anderem einige Wandertage, einen Vorlesetag und eine Radionacht durch.

Klasse 4

Wie schnell die Zeit vergeht – unser letztes Schuljahr an der Grundschule hat begonnen. In unsere Klasse gehen 13 Mädchen und 11 Jungen. Bei uns ist jeden Tag eine Menge los und wir sind stolz, jetzt die „Großen“ zu sein. Gemeinsam mit unserer Klassenlehrerin haben wir noch eine Menge toller Sachen vor. Dazu gehören zum Beispiel unsere Wandertage, der Theaterbesuch, das Hortfest und die Waldjugendspiele. Unseren ersten Führerschein werden wir nach der bestandenen Radfahrprüfung in den Händen halten. Ganz besonders freuen wir uns auf unseren Aufenthalt im Schullandheim. Aufgeregt schauen wir natürlich unserem Schulwechsel entgegen. Darauf bereiten wir uns alle fleißig vor. Am Schuljahresende wird der Abschied uns sicher nicht leicht fallen. Aber bis dahin lernen wir wieder viel Neues und darauf freuen wir uns. In Mathematik lernen wir bald die Zahlen bis 1 Million und auch in Deutsch warten auch noch einige Herausforderungen auf uns. Das letzte Jahr wird also ganz sicher nicht langweilig.

Schulklasse 4 -2018-19
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen