Unsere Klassen 1 bis 4

Schuljahr 2021/22

Klasse 1

Kindergartenzeit ade, jetzt lernen wir das ABC!

Juhuuuuu – endlich dürfen wir zur Schule gehen!
Wir 17 Kinder der ersten Klasse dürfen mit Frau Gündel und Frau Obermaier einen ganz neunen Lebensabschnitt meistern. Gemeinsam wollen wir in diesem Schuljahr vor allem die Buchstaben und Zahlen lernen, denn dann können wir endlich ein spannendes Buch lesen oder nachrechnen, ob unser Taschengeld für all unsere Wünsche reicht. Aber auch ganz viele andere neue Dinge wollen wir entdecken und ausprobieren.
Neugierig und voller Motivation warten wir natürlich auf die Höhepunkte und Ausflüge unserer Klasse sowie der ganzen Schule. So sind neben einem Drachenfest, einem Besuch der Vogtlandhalle, auch ein Wandertag zur Feuerwehr und eine Projektwoche geplant.

Klasse 2

26 kleine Astronauten starten durch in Klasse 2.
Ganz nach dem Motto „Wir greifen nach den Sternen!“, freuen wir uns auf das neue Schuljahr. Ein Jahr lang haben wir bereits lesen, schreiben und rechnen gelernt. Nun erforschen wir neue „Galaxien“ im Zahlenraum bis 100, erkunden die „Planeten Multiplikation und Division“, lesen neue Geschichten und schreiben eigene kleine Texte auf unserer Weltraumreise. In der ersten Schulwoche haben wir bereits unserem Klassenmaskottchen einen Namen gegeben. Max der Maulwurf wird uns auf der Reise durch das zweite Schuljahr begleiten. Unsere Klassenlehrerin Frau Pfeifer und unsere Hortnerin Frau Schott haben sich natürlich auch einen Platz in der „Rakete“ gesichert und helfen uns wieder Tag für Tag beim Lernen. Wir sind ganz gespannt, welche Ausflugsziele auf unserem Raketenflug anstehen und können die galaktische Lesenacht kaum noch erwarten.

Klasse 3

Die Hälfte der Grundschule ist vorbei und wir sind nun Klasse 3.
Mit 11 Jungen und 9 Mädchen sind wir eine tolle Gruppe und fühlen uns in unserem neuen Klassenraum sehr wohl. Auch in diesem Schuljahr begleiten uns unsere Klassenlehrerin Frau Blase und im Hort unsere Frau Wobst. In der 3. Klasse freuen wir uns auf viele Neuerungen. So geht es endlich zum Schwimmunterricht und wir haben Englisch als neues Fach – alles sehr aufregend. Außerdem bekommen wir ab diesem Schuljahr Noten und sind schon sehr gespannt, wie das so wird. Neu ist auch, dass wir nun zwei Schülersprecher haben, die von uns selbst gewählt wurden. Wir wollen als Klasse enger zusammenwachsen, besprechen darum Probleme im Klassenrat und üben das gemeinsame Finden von Lösungen. Wir freuen uns schon sehr auf die Höhepunkte in diesem Schuljahr – Wandertage, Lesenacht, Projektwoche, … Alle drücken die Daumen, dass sie stattfinden können.

Klasse 4

Endlich ist es so weit: Wir sind die GROßEN in unserer Schule.
In unserem 4. Schuljahr steht natürlich die Vorbereitung auf unseren Schulwechsel am Ende des Schuljahres an. Aber wir haben noch viel mehr auf dem Programm. Zuerst geht es für uns im September auf Klassenfahrt ins Schullandheim. Lange ersehnt haben wir uns aber auch schon die Übernachtung in der Schule im Rahmen unseres Leseabends im April.  Aufgeregt schauen wir unserer Radfahrausbildung und den damit verbundenen Prüfungen entgegen und hoffen, wir werden erfolgreich an den Waldjugendspielen in Waldhaus teilnehmen. So viele Vorhaben – da wollen wir eins unbedingt nicht vergessen: fleißig zu lernen und natürlich die gemeinsame Zeit in unserer Klasse mit 16 Mädchen und 9 Jungen zu genießen! Hoffentlich macht uns „Corona“ nicht wieder einen Strich durch die Rechnung…