Staatliche Grundschule Teichwolframsdorf

Antworten auf viele Fragen der Organisation

Wir haben für Sie einen Elternbrief vorbereitet, der die wichtigsten Informationen zum Schuljahr 2018/2019 beinhaltet. Gleich unter dieser Zeile finden Sie die Möglichkeit, diesen Elternbrief als PDF-Datei herunter zu laden. Link zum Elternbrief 2018/2019 (PDF-Datei)  

Wichtig – Wichtig – Wichtig!

Einige Auszüge aus der „Thüringer Schulordnung“ vom 1. August 2003:

§ 5 Verhinderung

(1)Ist ein Schüler aus zwingenden Gründen verhindert, am Unterricht oder an einer sonstigen verbindlichen Schulveranstaltung teilzunehmen, so ist die Schule unverzüglich von den Eltern unter Angabe des Grundes zu verständigen.

Bei Krankheit länger als 3 Tage legen Sie uns bitte eine ärztliche Bescheinigung vor, Gesundschreibung ist – außer bei ansteckenden Krankheiten – nicht notwendig.

§ 7 Beurlaubung

(1)Schüler können in dringenden Ausnahmefällen auf schriftlichen Antrag der Eltern beurlaubt werden. Die aus religiösen Gründen erforderliche Beurlaubung ist zu gewähren.
Reise- und Urlaubstermine gelten grundsätzlich nicht als dringender Grund.

Wichtig!!   Bei Änderung persönlicher Daten wie z.B. Adresse, Tel.-Nr., Name, Sorgerecht, Krankenkasse u.a. bitte umgehend die Schule informieren.

Haben Sie weitere Fragen?

  … dann suchen Sie bitte das persönliche Gespräch mit uns!

Es kann immer passieren, dass ein unerwünschtes Ereignis plötzlich „vor der Tür“ steht. Die Eltern und die Schule möchten es so schnell wie möglich überwinden. Um Schaden zu verhindern, sollten Sie gemeinsam mit der Schule/Schulleitung oder dem Klassenlehrer darüber reden. Wir werden immer eine geeignete Lösung finden, die für Ihr Kind die Beste ist. In unserer Schule gibt es eine Lehrerin für den gemeinsamen Unterricht (Förderunterricht). Sollten Lernschwierigkeiten auftreten, sprechen Sie uns an. Haben Sie Vorschläge, die das Miteinander an unserer Schule verbessern können, sprechen Sie uns an.

Wir haben eine große Bitte:

Bei Änderung Ihrer persönlichen Daten wie z.B. Adresse, Telefonnummer, Nachname, Sorgerecht oder Krankenkasse informieren Sie bitte umgehend die Schule oder den Klassenlehrer.

Bitte sorgen Sie zum Wohle Ihres Kindes dafür, dass uns in der Schule zu jeder Zeit mehrere aktuelle Rufnummern für die gegenseitige Verständigung im Notfall vorliegen.

 

Wir wünschen uns eine vertrauensvolle, ehrliche, konstruktive Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Erziehern. Bitte wenden Sie sich bei auftretenden Problemen an uns, wir werden gemeinsam nach Lösungen suchen, die für alle Beteiligten zufrieden stellend sind.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen